AUF FLUGSAFARI

IN NAMIBIA

Fly-In Namibian Visions

Fly-In: In Namibia bekommen Ihre Safariträume Flügel


Weite, Stille und Einsamkeit sind die Charakteristika des riesigen Landes Namibia. Diese lassen sich bei knappem Zeitbudget am eindrucksvollsten im Rahmen einer Flugsafari erleben. Der landeskundige Pilot Ihrer Cessna 210 fliegt Sie nicht nur sicher von Highlight zu Highlight, er ist zugleich während der 8 Tage Ihr kompetenter Guide bei allen Aktivitäten, für die Sie dank der schnellen Transfers viel Zeit und Muße haben. 

Auf Ihrem Programm stehen die artenreiche Tierwelt der Etoschapfanne, die magischen Felsgravuren von Twyfelfontein, das idyllische Seebad Swakopmund, und schließlich im Süden die Mystik der Namibwüste, die Sie in Afrikas größtem Privatreservat NamibRand erleben.

Reiseverlauf Fly-In Namibian Visions

Tag 1 – Samstag

Reiseziel: Windhoek - Etoscha Nationalpark 
Sie landen auf dem 45 km außerhalb des Stadtzentrums gelegenen internationalen Flughafen. Dort begrüßt Sie ein Repräsentant der Firma NatureFriend Safaris, der Sie zum Stadtflughafen Eros bringt, wo Sie schon von Ihrem Pilotguide erwartet werden. Kurs Richtung Etoschapfanne heißt das Ziel Onguma Privatreservat. Von der Landebahn aus erreichen Sie nach wenigen Minuten das Camp Onguma The Fort. Hier sind Sie für zwei Nächte eingebucht. Onguma liegt an der Ostseite der Etoschapfanne und grenzt unmittelbar an den Nationalpark. Hier bietet sich Gelegenheit, Afrika in seiner ganzen Schönheit und Vielfalt zu erleben. Genießen Sie schon die Nachmittagsaktivitäten im Reservat, das auf einer Fläche von 38.000 Hektar unterschiedlichste Ökosysteme beherbergt, so Savanne, Buschfeld, Trockenflüsse und Salzpfannen. Im Reservat leben und bewegen sich völlig uneingeschränkt mehr als 30 Säugetierarten – zahlreiche Antilopen ebenso wie Raubtiere.

Reiseverlauf Fly-In Namibian Visions

Tag 2 – Sonntag

Reiseziel: Etoscha National Park
Nach einem reichhaltigen Frühstück erleben Sie vom Auto aus den ganzen Tag unter Anleitung eines erfahrenen Rangers spannende Tierbeobachtungen im Nationalpark. Der Etoscha Nationalpark besteht aus 22.270 km2 Salzwüste, Savanne und Waldflächen und ist einer der größten Tierschutzparks in Afrika (etwa so groß wie das deutsche Bundesland Hessen). Im Zentrum liegt die Etoscha-Pfanne, eine ebene und schattenlose Salzfläche von ca. 5.000 km2. Einige der 114 Tierarten, die im Park leben, sind ausgesprochen selten und in ihrem Bestand bedroht, so das Schwarze Nashorn und das Schwarzgesicht-Impala. Das Schwarze Nashorn kommt ausschließlich im Nordwesten Namibias und Südwesten Angolas vor, und die annähernd 300 Tiere umfassende Population des Etoscha Nationalparks ist die derzeit einzige, deren Bestand wieder wächst. Die Etoscha-Elefanten sind berühmt für ihre stattliche Größe von bis zu 4 m Schultermaß. 

Reiseverlauf Fly-In Namibian Visions

Tag 3 – Montag

Reiseziel: Etoscha Nationalpark – Damaraland
Nach dem Frühstück starten Sie in Richtung Damaraland, wo Sie am frühen Mittag landen. Das Mowani Mountain Camp liegt im Schutzgebiet von Twyfelfontein zwischen den Trockenflußbetten Ugab und Huab. Der Begriff „Mowani“ stammt vom Wort ‚Miwane’ und bedeutet „Platz Gottes“ – Sie werden diese Bezeichnung angesichts der dortigen Gegebenheiten schnell nachvollziehen. Die Anlage aus 12 luxuriösen Zeltbungalows wurde unauffällig in die Landschaft eingepasst, um möglichst wenig störende Einflüsse auf die Umgebung auszuüben. Der stelzenförmige Unterbau der Zelte gewährleistet, dass nur geringe Erdarbeiten beim Bau dieser besonderen Oase anfielen. Viel Aufmerksamkeit wurde auf die Gestaltung der Gesamtanlage aufgewandt, die mit strohgedeckten Dächern und Rundbauten den Eindruck eines afrikanischen Dorfes vermittelt. Entdecken Sie inmitten der Felsen einen Swimming Pool, in dem Sie sich von der Hitze des Tages bei einem Drink erholen und die atemberaubende Aussicht genießen.

Reiseverlauf Fly-In Namibian Visions

Tag 3 – Montag

Ab Ihrer Ankunft werden Sie von der unaufdringlichen Aufmerksamkeit des freundlichen Personals begleitet, das Ihren Aufenthalt zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis werden lässt. Die Zeltbungalows vom Mowani, alle in EnSuite-Ausführung, bestechen mit wunderschöner Einrichtung in afrikanischem Stil. Hier bieten sich optimale Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung. Hier finden Sie einen idealen Platz, um den Nachmittag zu genießen  – von der Terrasse aus bei einem kalten Windhoek Lager mit phantastischer Sicht in das pittoreske Damaraland.

Reiseverlauf Fly-In Namibian Visions

Tag 4 – Dienstag

Reiseziel: Damaraland  

Programm: Heute steht ein Ausflug zu den weltberühmten Felsgravuren von Twyfelfontein auf dem Programm. Sie erhalten so einen Einblick in die Kommunikation der San (Buschmänner) mit ihren Vorfahren. Twyfelfontein wird von der UNESCO als Weltkulturerbe gelistet.

Gegen Mittag sind Sie wieder zurück im Camp und können am Nachmittag den Pool genießen. Alternativ besteht die Möglichkeit, während einer Fahrt in das nahe gelegene Trockenflussbett des Ugap nach den legendären Wüstenelefanten Ausschau zu halten. Es ist faszinierend, diese den unwirtlichen Lebensbedingungen der Wüste hervorragend angepasste Dickhäuter zu beobachten. Viel zu schnell neigt sich der Tag dem Ende zu und es wird Zeit, den Untergang der Sonne vom Sundowner-Plateau des Camps aus in einer feierlichen Zeremonie zu verfolgen.

Reiseverlauf Fly-In Namibian Visions

Tag 5 – Mittwoch

Reiseziel: Damaraland – Swakopmund – NamibRand Privatreservat

Nach dem Frühstück hebt der Flieger Richtung Swakopmund ab. Am Flughafen erwartet Sie ein Fahrer und zeigt Ihnen das Zentrum der Stadt, wo Sie Zeit für einen Rundgang und das Mittagessen haben. Nach etwa zwei Stunden starten Sie wieder. Zunächst entlang der Küste und dann landeinwärts Richtung NamibRand erleben Sie auf diesem Flug den visuellen Höhepunkt Ihrer Reise. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Wolwedans Dunes Lodge und beziehen Ihr hübsches Chalet. Sie genießen den atemberaubenden Ausblick auf Dünen, Ebene und die Berge am Horizont. Erfrischt versammeln Sie sich mit den übrigen Gästen zum obligatorischen „Sundowner” und romantischen Dreigänge-Candlelight-Dinner.

Reiseverlauf Fly-In Namibian Visions

Tag 5 – Mittwoch

Wolwedans ermöglicht ein einzigartiges Naturerlebnis ohne Verzicht auf Komfort und Stil. Die Lodge wurde auf Holzplattformen errichtet und gewährt eine malerische Rundumsicht in das 185.000 Hektar große NamibRand-Privatreservat. Die Wüste umfängt den Gast in intimer und nachdenklich stimmender Weise. Konstruktionsmerkmal aller Gebäude ist die Kombination von Holz und Segeltuch. Die geräumigen Chalets mit EnSuite-Badezimmer verfügen über Veranda und gewähren unmittelbaren Zugang in die unberührte Dünenwelt. Die geschmackvolle Einrichtung mit hellem Leinenstoff, rustikalem Mobiliar und dezenter Dekoration verleiht der Dunes Lodge einen natürlichen Charme. Der Hauptkomplex, ebenso auf Stelzen gebaut, bietet mit Bar, Lounge, verschiedenen Terrassen und dem gemütlichen Speiseraum viel Platz zum genussvollen Verweilen. Abends sitzen Sie am offenen Feuer und bewundern den grandiosen Sternenhimmel.

Reiseverlauf Fly-In Namibian Visions

Tag 6 – Donnerstag & Tag 7 – Freitag

Reiseziel: NamibRand Privatreservat/Wolwedans  
Nehmen Sie die einzigartige Landschaft und Stimmung des NamibRand-Naturreservates auf: Morgens und nachmittags fahren wir Sie im offenen Geländewagen in die malerischen Weiten der Dünen, durch endlose Grasflächen und in mystisch anmutende Bergformationen. Vielleicht sehen Sie kleine oder auch große Wüstenbewohner, über deren Leben und Anpassung an die schwierigen Lebensbedingungen Ihnen Ihr Ranger viel zu erzählen weiß. Sie werden erkennen, dass Wolwedans sich dazu verpflichtet hat, den Schutz der Natur mit den Anforderungen eines verantwortlichen Tourismus zu vereinbaren. Hier unter dem strahlend blauen Himmel der Namib, in deren endlosen Weiten ungezählte Lebewesen ein natürliches Gleichgewicht darstellen, finden Sie eine Schönheit, die Ihre Seele nährt, eine Ruhe, die Ihren Geist öffnet, und Raum, der es Ihnen ermöglicht, in Gedanken zu fliegen!

Reiseverlauf Fly-In Namibian Visions

Tag 8 – Samstag 

Reiseziel: NamibRand Privatreservat – Windhoek

Programm: Ein letztes Mal wachen Sie in der Morgendämmerung der Wüste auf und atmen schon vom Bett aus die Eindrücke der Landschaft und Natur ein. Dazu genießen Sie den ersten Frühmorgen-Tee oder –Kaffee. Nach einem gemütlichen Frühstück  werden Sie zur Startbahn gebracht und nehmen Abschied von Wolwedans. Ihr Rückflug bringt Sie pünktlich für Ihren Anschlussflug zum Internationalen Flughafen von Windhoek.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen 

  • Unterkunft  auf  Vollpensionbasis
  • alle genannten Aktivitäten
  • Hausweine
  • nicht  alkoholische  Getränke  und  Bier  in Onguma, Mowani
  • alle  Getränke  in  Wolwedans  (ausgenommen  Premiumweine  und  importierte  Spirituosen)
  • Transfers  zu  den  Start-  und  Landebahnen
  • Charterflüge in Namibia
  • Unterkunft und Mahlzeiten  des  Piloten
  • Mehrwertsteuer und Tourismus-Abgaben, Mittagessen in Swakopmund

Ausgeschlossene Leistungen: 

  • Premium-Weine und Import-Spirituosen in Wolwedans
  • jegliche alkoholische Getränke und Weine außer Bier und Hausweine bei Onguma & Mowani
  • zusätzliche oder optionale Aktivitäten
  • Erweiterungen der Tour nach Süden oder Norden
  • alle Zusatzkosten, die bedingt sind durch Verspätungen, die aus Gründen schlechten Wetters oder anderer Ursachen, die die Sicherheit der Gäste gefährden, entstehen
  • Flughafensteuern
  • Wäscheservice
  • Souvenierkäufe
  • persönliche Versicherungen und persönliche Gegenstände
  • internationale und regionale Flüge

Preise

Preise

Bei 4 Personen:

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 6.940 EUR (99.100 NAD)
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 7.490 EUR (110.540 NAD)

Diese Tour kann individuell um weitere Bausteine erweitert werden, z.B. durch einen Besuch der Himba-Nomaden im Kaokoveld mit Quartier in der Okahirongo Elephant Lodge; oder durch einen Abstecher in die Sambesi Region, besser bekannt als früherer Caprivizipfel, und damit in den immergrünen Teil Namibias als Gast der neuen Nambwa Lodge. Auch nach Süden ist eine Erweiterung in den Fishriver Canyon möglich. Über Modalitäten und Preise solcher Erweiterungen informieren wir Sie gerne auf Anfrage.

*Alle Umrechnungen entsprechen dem Stand des Wechselkurses der Fremdwährungen von Januar 2017.

Fakten

Fakten zur Flugsafari "Namibian Visions"

  • 8 Tage mit 7 Übernachtungen in der Destination Namibia
  • Ab/Bis Windhoek in Cessna 210
  • Ca. 3.000 Flugkilometer 
  • Ca. 10 Flugstunden
  • Namibia aus der Vogelperspektive mit Bodenprogramm an ausgesuchten Highlights der Destination
  • Landschaftserlebnis, Tierbeobachtung, Kultur, Wüstenerfahrung
  • Vollpension 
  • Ganzjährig buchbar
  • Jahreszeiten den deutschen entgegengesetzt (Dezember ist Hochsommer mit trockener Hitze; Juli ist tiefer Winter mit strahlend blauem Himmel, T-Shirt-Temperaturen tagsüber und kalten Nächten)

VERANSTALTER/LEISTUNGSTRÄGER VOR ORT

NatureFriend Safaris 

ist ein kleiner und persönlicher Veranstalter in Windhoek, der seit 15 Jahren auf hochwertige Safaritouren in Namibia spezialisiert ist; mit den Sparten NatureWings für Kleinflugzeuge und NatureWheels für exklusive Geländewagen ist das Unternehmen auf die Durchführung von hochwertigen Individualreisen spezialisiert.

Onguma Collection 

ist eine Gruppe von fünf verschiedenen Unterkunftskategorien im einzigen Privatreservat im Osten der Etoschapfanne mit unmittelbarem Anschluß an den Nationalpark; Onguma The Fort ist das Flaggschiff der Gruppe und bietet Safarierlebnis auf höchstem Niveau – im Privatreservat selbst oder im Etoscha Nationalpark.

Mowani Collection

ist seit Jahr und Tag mit dem Mowani Camp die beliebteste Anlaufstelle für hochwertig Reisende im Damaraland; um dem Bedarf gerecht zu werden wurde vor einigen Jahren das nur wenige Kilometer vom Stammhaus entfernt gelegene Camp Kipwe eröffnet.

Wolwedans Collection

im knapp 2.000 Quadratkilometer umfassenden NamibRand Privatreservat. Wolwedans wurde als sechstes Unternehmen weltweit vor zwei Jahren als ‚Global Ecosphere Retreat‘ (GER) zertifiziert; der Name Wolwedans steht für die Vereinbarung höchswertigen Tourismus mit Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung.

BIldergalerie